Liebesbrief an FLOCKE

Jetzt habe ich mich aufgerafft, liebe Flocke, um dir zu schreiben. Ich will dir erzählen und ich möchte es auch mit anderen teilen, durch welche dunklen Gemütsstadien ich gehen musste, bis es so weit war, dass ich einen Hauch von Zuneigung zu dir empfinden konnte! Unschuldig liegst du jetzt da, in strahlendem weiß, genügsam und still ... meine Flocke! Bin stolz auf dich und natürlich auch auf mich. Aber lass` uns von vorne anfangen. Mein Widerstand dir gegenüber vor ungefähr 4 Wochen war entsetzlich groß. Um nicht zu sagen ...

… er war riesig, fast unüberwindbar kam er mir vor! Und obwohl du überhaupt nichts Böses im Schilde führtest, strafte ich dich mit Missachtung. Ich ließ dich einfach liegen, unbeachtet. Zaghaft gabst du manchmal ein Säuseln von dir oder ein kurzes Rauschen, natürlich um meine Aufmerksamkeit zu erhaschen! Es hat dir nichts genützt Flocke. Zumindest die ersten 3 Tage nicht. Bis ... ja bis ... es einmal nicht mehr anders ging, als dich hochzuheben, weil dein Pipsen und Klimpern nicht aufhören wollte. Du hast dich durchgesetzt, meine liebe Flocke! Du hast mir in den letzten Wochen oft und oft gezeigt, dass es möglich ist, jahrzehntelange Abneigung in Zuneigung und Freude zu verwandeln! In Wertschätzung und Bewunderung. Denn was du alles kannst, liebe Flocke ... wow, cool, ich bin beeindruckt, zutiefst beeindruckt! Erraten? Kannst du das Geheimnis lüften, wer oder was Flocke ist? Bis bald!


PS: Die erste richtige Antwort auf das Rätsels Lösung erhält ein Paar GipsyFluffs!

 

FLOCKE ist 6x11 cm groß. Den Namen FLOCKE gab ich meinem ... ? ... weil es so weiß ist, wie Schneeflocken!

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Christine (Sonntag, 15 Februar 2015 16:36)

    Liebe Christa,
    ich könnte mir vorstellen, dass du damit eine von unendlich vielen Schneeflocken meinst. Es fällt einem ja manchmal wirklich schwer, sie zu bewundern, vor allem, wenn man - wie du und ich und auch viele andere Menschen - die Flocke(n) wieder wegschaufeln muss. Da kann es schon geschehen, dass man sie beharrlich ignoriert und auf Sonne und warmes Wetter hofft...
    alles Liebe - Christine

  • #2

    christa (Sonntag, 15 Februar 2015 19:37)

    Leider falsch geraten, danke für deinen kommentar!

  • #3

    Christine (Mittwoch, 18 Februar 2015 18:42)

    ok, dann versuch ich's noch einmal:
    Piepsen und klimpern... hm... ein Klavier klimpert, aber es piepst nicht.. hm.. Und es, oder besser Sie! kann so unendlich viel.. da fällt mir dazu nur noch eines ein: Dein neues I-Phone (wenn es denn weiß ist, aber mit entsprechender Hülle...). Ja, das kann piepsen, klimpern, rauschen... welcher Ton auch immer eingestellt ist. Ich glaub, jetzt hab ich's!
    Bin gespannt, ob es stimmt!
    Liebe Grüße - Christine

  • #4

    einfachChrista (Donnerstag, 19 Februar 2015 09:16)

    Ja Christine, gewonnen! FLOCKE ist tatsächlich der Name meines Iphones. Weißes Gehäuse, weiße Lederhülle und ein Multitalent! 1 Paar GFs gehören dir!

  • #5

    Christine (Donnerstag, 19 Februar 2015)

    Super!! Da freu ich mich aber sehr auf die kuschelwarmen Patschen und bedanke mich schon im Voraus!
    Alles Liebe - Christine

    PS: An alle, die das lesen: Die Gipsyfluffs sind herrlich warm (hab schon welche erstanden) und die Spende dafür dient auch noch einem guten Zweck! Also unbedingt erstehen. Noch gibts welche!