JAHRESBILANZ Tierprojekt 2020

Wir haben Grund zur FREUDE! 

 

Mit dem WIR meine ich alle, die sich an meinem/unserem Tier-Projekt 2020 beteiligt haben.   D A N K E

 

Wie seit Jahren bekannt, setze ich viele meiner kreativen Ideen für unsere Tiere um, sei es mit Nadeln, Faden, Wolle .. oder mit Pinseln, Stiften und Kartons. Diese Unikate, egal welcher Art, gibt es wirklich nur einziges Mal. Mein Grundgedanke dazu war und ist, dass jemand zwei wunderbare Dinge vereinen kann:

 

1. Für den Tierschutz etwas zu tun und

2. dafür etwas Besonderes zu bekommen.

 

Ich gebe dafür viele, viele freudvolle Stunden meiner Zeit und das gesamte Material. Persönlich darf ich mich zusätzlich und außerhalb des Projekts über Patenschaften (2 Hunde im Hundehospiz in Plank) und über jahrzehntelange

Mitgliedschaften im Wiener Tierschutzverein und Arche Noah Graz erfreuen.

 

Aus Datenschutzgründen hier nur die Vornamen aller, die dazu beigetragen haben, dass ich im Jahr 2020 mit großer Freude insgesamt

 

2.900 Euro

 

überweisen durfte!   D A N K E  von ganzem Herzen!

 

Babsi - Christa - Christine - Doris - Edeltraud - Elisabeth - Eva - Erika - Leo - Mary - Michaela - Roswitha - Silvia - Uschi

 

Der o. a. Betrag wurde von mir laufend an folgende Vereine überwiesen:

 

Animal Spirit

Aktiver Tierschutz Steiermark

 

Edelweiß Pferdegnadenhof

Ferkelfroh

Lochen Pfotenhilfe

Neunerhaus

Rettungshunde Österreich

Rinderwahnsinn

Robinhood

Streunerhunde

Tierhilfe Süden

Verein gegen Tierfabriken

Vier Pfoten

Wiener Fellnasen

Wiener Tierschutzverein

 

Im o. a. Gesamtbetrag sind auch Geld Geburtstagsgeschenke an mich beinhaltet, da meine Freundinnen längst wissen, was ich mir außer Glückwünschen, Herzlichkeit und gemütlichem Beisammensein wünsche: Dass sich mein/unser Tierschachterl laufend befüllt!   D A N K E  

 

Im Moment ist es leer ... das besagte Tierschachterl, dennoch in Vorfreude auf das, was vielleicht wieder hinein kommt.

 

Natürlich ist mir bewusst, in welch seltsamer Zeit wir alle derzeit leben und wie viele Menschen um ihre Existenz oder Gesundheit bangen ...

Trotzdem, oder vielleicht gerade deswegen erlaube ich mir zum guten Schluss mein Empfinden und meine Meinung zum Thema Corona kundzutun: So plötzlich, wie er da war ... so plötzlich wird er wieder verschwunden sein, der C 19. Mag es auch noch ein Weilchen dauern, bis es so weit ist ... Dann brauchen wir eben noch genau DIESE Zeitspanne für uns, für unser Herzplatzerl, für unsere Innenschau. Wir sind in Gottes Händen und diese sind immer liebevoll und FÜR uns!

Nachsatz: Wenn wir uns nicht einmischen.

 

Seid gesegnet Ihr Lieben.

FROHE WEIHNACHTEN und alles Liebe und Gute für 2021!

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Roswitha Rhomberg (Montag, 21 Dezember 2020 16:32)

    "Wunder werden im Licht gesehen und LICHT und STÄRKE sind eins" (aus Kurs in Wundern) ...
    ... und welch ein Tag heute am 21.12.2020, um DANKE zu sagen >>> SonnenWende und epochaler Eintritt ins WassermannZeitalter und die 2 Giganten Jupiter und Saturn begegnen einander neu seit 20 Jahren wieder!

    "Danke einfachChristaeinfach Danke"

  • #2

    Michaels Lindner (Montag, 21 Dezember 2020 21:11)

    Danke für den tollen Beitrag - und gratuliere dir für den wirklich hohen Betrag, denn du mit deiner großen Liebe und kreativen Arbeit geschaffen hast - sei gesegnet und geliebt!
    Und weiter viel Freude
    Herzlichst Michaela

  • #3

    Doris (Dienstag, 22 Dezember 2020 11:52)

    Liebe Christa!
    Du bist ein Unikat mit so viel Herz für die notleidenden Tiere, so wie auch deine kreativen Ideen!
    Ich weiß, dass das Wissen um diese Tier dein Herz beflügelt, auch weiterhin für diese Geschöpfe Gottes viel Gutes zu tun.
    Ich wünsch dir viel Freude damit auch im nächsten Jahr! Unsere Unterstützung sei dir gewiss!
    Ein friedvolles Fest wünscht
    Doris

  • #4

    Christine (Samstag, 26 Dezember 2020 16:30)

    Liebe Christa,
    dein Herz ist so übervoll mit deiner Liebe für die Tiere... deine Projekte MÜSSEN geradezu gelingen, es ist gar nicht anders möglich! Die Tiere sind ebenso Gottes Geschöpfe wie wir Menschen und sie danken es dir auf ihre ganz besondere Art.
    Auch im kommenden Jahr werden wir dich und deine Tierprojekte unterstützen, da kannst du ganz sicher sein.
    Alles Liebe und weiterhin viel Freude bei deiner kreativen Tätigkeit wünscht dir von Herzen
    Christine

  • #5

    Mary (Montag, 11 Januar 2021 09:40)

    Da trafen sich die Tiere,
    um sich um den weihnachtlichen CHRISTbaum 2020 zu versammeln.
    Sie waren so freudvoll aufgeregt,
    denn sie hatten lange und heimlich geprobt und geübt, bis all ihre so unterschiedlichen, schönen, lauten und leisen Stimmen sich in ein harmonisches Miteinander vereint hatte!

    Sie wollten DANKE sagen.... ihrem ganz persönlichen CHRIST- KIND!
    Ihre Patin war darauf nicht vorbereitet! Interviews hatte sie bereits mit ihnen geführt- aber einen tierischen LIEBES-CHOR hatte es noch NIE zuvor gegeben.
    Das war neu- und wirklich umwerfend!

    Nun war er aus der Taufe gehoben-
    der tierische LIEBES- CHOR-
    und mit dem gewaltigen Potential ALL IHRER SCHÖNEN STIMMEN und ihrer GROSSEN LIEBE sangen sie aus vollen Kehlen und mit warmen Herzen:

    �Danke Danke Danke- für die LIEBE, die uns erreicht- von Mensch zu Tier- und vielfach zurück! �

    Weit bis in das neue Jahr 2021 und darüber hinaus erklingt ihr Lied.....
    und wird ganz sicher alle SpenderInnen erreichen:

    „LOVE IS ALL WE NEED“ !!!
    (The Beatles)❤️�����❤️

Christa Kössner

willkommen@einfachChrista.at

Christa Kössner

Danke fürs Weiterempfehlen!


einfach Christa

auf facebook


Mein Blog        Über mich        Erfolge        Aktuelles Projekt        Kontakt