Liebeserklärung zur Grundidee

Auf die Idee zu diesem Artikel brachte mich vor kurzem ein liebe Freundin mit der Frage: "Sag Christa, kann ich auch gleich an eine Tierschutzorganisation spenden, oder soll ich dir das Geld für dein Tierprojekt 2020 geben?"

 

Verblüfft über diese Frage schoss aus mir "JA selbstverständlich kannst gleich direkt spenden!" heraus. Jedes Tier freut sich über Futter, Geborgenheit und Fürsorge von uns - egal woher und von wem die Mittel dazu kommen.

 

Ich denke, dass es jetzt notwendig geworden ist, über die Grundidee meiner Projekte aufzuklären ...

 

 

Also … begonnen hat das Ganze vor einigen Jahren, als mir auffiel, dass viele potenzielle Spender/innen Sorge haben, ob ihr Geld auch wirklich bei den Tieren ankommt. Berechtigte Bedenken.  Anstatt sich aber selbst darüber schlau zu machen und Kontakt mit der Leitung des gewählten Vereins zu suchen, klickte man die dahinter liegende Not vieler Tiere weg aus dem eigenen Bewusstsein … zu kompliziert … zu unsicher … zu mühsam … und ...

 

Eines Morgens wachte ich mit einer Idee auf - und von DIESEN Einfällen am frühen Morgen halte ich sehr viel! Kommen sie doch über Nacht in mich … ohne dass sich mein "Eigenes" hätte einmischen können. Ich vertraue einfach auf meinen lieben Chef im Himmel!

 

Die Idee vom Himmel hörte sich damals ungefähr so an:

"Schenke den Menschen Freude! Erfinde etwas, das Spender/innen exklusiv nur von dir für ihre Spende bekommen! DU sammelst das Geld in deinem Tierschachterl und gibst es weiter an Vereine, denen du vertraust!"

 

Dass ich eine Ideen-Schatztruhe bin, ist bekannt. Und so wurde ich im Laufe vieler Jahre immer kreativer - für unsere Tiere, die verlassen, gequält oder aus unserem eigenen Bewusstsein einfach gelöscht worden sind.

 

Jeder Euro aus meinen Sammlungen kommt hundertprozentig jenen Vereinen zugute, die von Bund oder Land keinerlei Unterstützung haben. Für Material etc. behalte ich nichts.

 

Jedes meiner Unikate ist mit meiner großen Liebe für unsere Tiere entstanden:

 

Patschen, Taschen, Trinkflaschenpullover, bestickte Shopper und

 

vieles, vieles mehr! Für unsere Tiere.

 

Corona schenkte mir auch eine glücksbringende, neue Idee:

POSTKARTEN BILLETs aus "Altmaterial"  Ich wollte einfach meine alten Tierkalender und Zeitschriften nicht wegwerfen! Und machte mich sogleich beflügelt ans Werk.

Inzwischen habe ich ungefähr 60/70 solcher Exemplare hergestellt. Ausgeschnitten, geklebt, gefaltet und als Krönung kommen dann die "Verbindungen in bunten Farben" drauf. Eine unglaublich schöne, kreative Entfaltungsmöglichkeit für mich, deren Erlös bereits bei vier engagierten Vereinen angekommen ist, insgesamt waren es bis jetzt 600 Euro für unsere Tiere.

 

 

Tausend Dank an euch alle, die sich nun an meinen bunten Karten erfreuen! Die Liebe selbst wird euch dafür belohnen, mit großen oder kleinen Wundern - ganz gleich, ob ihr eure Spende direkt einer Tierschutzorganisation schenkt, oder ob jemand erfindungsreiche Unikate von "einfachChrista" kauft. DAS auszusprechen, war mir heute wichtig!

 

Vielleicht klingt es etwas seltsam … ich halte den gespendeten Betrag sehr wohl für sehr wichtig, aber im spirituellen Sinn dennoch für fast zweitrangig. Ob jemand 2 Euro gibt, oder 200 Euro .. dieser Jemand beweist damit seine Liebe für unsere Tiere, die uns vertrauen und auf uns zählen!

 

Natürlich kommen mir die Erfolge aufgrund meiner Bücher bei meinen Projekten zugute. Den Namen "Kössner" kennt man noch, jetzt halt anders, als früher. Da schicke ich doch jetzt gleich ein DANKE hinauf zum Himmel!

 

Ach ja, geschrieben habe ich auch! Ein (fast ganz) neues Glaubenssatz-Spiel ist fertig, nachdem das ursprüngliche längst vergriffen war. Die Verhandlungen mit meinem Verlag laufen … 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Roswitha Rhomberg (Sonntag, 21 Juni 2020 14:33)

    ... und Jaaa liebe Christa, die LIEBE belohnt IMMER mit WUNDERN und bestimmt hat darum unser lieber Chef, wie du ihn nennst, "Den Kurs in Wundern" bereitgelegt. >>> und alle unsere Tier- und Seelenweggefährten sind uns zur Seite "geschenkte" reine LIEBE. Danke Christa wiedereinmal für so vieles in Allem ... Roswitha und die Tiere

Christa Kössner

willkommen@einfachChrista.at

Christa Kössner

Danke fürs Weiterempfehlen!


einfach Christa

auf facebook


Mein Blog        Über mich        Erfolge        Aktuelles Projekt        Kontakt