Countdown für mein Tierprojekt

Mein diesjähriges Projekt zugunsten Not leidender Tiere wird mit

31. Oktober 2019 abgeschlossen. Ganz herzlichen Dank im Voraus jenen Tierfreunden, die meine bestickten Baumwoll-Shopper, Fußschmeichler, Sommertäschchen usw. im Laufe des Jahres bestellt haben! Jeder Euro dafür kam in mein Tier-Schachterl, das sich bis zum heutigen Tag mit erhäkelten und genähten

 

1.114,- Euro

 

gefüllt hat. Drei Wochen gibt es noch die Möglichkeit, sich an meinem Projekt zu beteiligen. Ich habe jedes einzelne Unikat selbst angefertigt, in vielen Abend- und Nachtstunden voller Freude und Liebe für unsere gefiederten und pelzigen Freunde, die auf uns zählen.

 

Ein großes Dankeschön an Michaela Lindner, Raum8, die mir mehrere Male

 

 

Termine für meine immer noch sprühenden Ideen gab, das Spiegelgesetz betreffend und natürlich kommt mit mir auch der Humor, das Spielen und das Lachen nie zu kurz!

 

Am Samstag, 12. Oktober 2019   unter dem Titel

"Hirn aus"   von 14  - 17 Uhr im Raum8, 1080 Wien,

Schönburggasse 8,  biete ich euch einen Nachmittag für unsere oft und oft

vergessenen Kinderherzen an. Natürlich geht das Spielen ganz ohne Erkenntnisse mit dieser "Einfach Christa" nicht so ohne weiteres  … Beitrag 25,-

 

Auch dieser Gesamtbetrag kommt abzüglich der Raummiete ins Tierschachterl!

 

Nach Abschluss des Projekts gebe ich auf meiner Webseite die Vornahmen der SpenderInnen bekannt, wie auch die Endsumme und natürlich an welche Vereine das Geld aufgeteilt worden ist.

 

Aus aktuellem Anlass:

Bei Interspar stand heute beim Eingang eine sehr große Holzkiste mit der Bitte um Tierfutter für die Hunde und Katzen auf der Insel KOS.

 

Da ich auf dieser Insel schon war und viele freundliche Streuner kennenlernen durfte, war meine Freude über diese Futterbox riesengroß. Natürlich hab ich einen Sack Trockenfutter und Kekse hinein geworfen, Ehrensache fürs Herzplatzerl!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0