News vom Projekt 2017

Ich freue mich! Mein Projekt 2017 zugunsten des VGT (Verein gegen Tierfabriken) ist gut angelaufen. Ich danke  allen, die bis jetzt meine Häkel-Kreationen gekauft haben! Dieses Jahr sind es - wie bekannt - die nachfüllbaren Trinkflaschen, deren "Pullover" ich auf folgende Designs erweitert habe: Hund, Schwein, Kuh, Katze.

 

Jeder Euro kommt hundertprozentig dem VGT zugute. Die Gesamtsumme wird im Advent überwiesen. Mein Beitrag sind die "Arbeitsstunden", das Material und auch die anfallenden Mail-Coachings.

 

Mit heutigem Datum habe ich Euro 472,- im Schachterl! Und ich hoffe, dass sich dieser Betrag bis November verdoppelt!

In alphabetischer Reihenfolge nenne ich jetzt die Vornamen der bisherigen Spenderinnen:

Babsi

Carola

Christa

Christine

Doris

Elisabeth

Michaela

Roswitha

mit einem ganz großen DANKESCHÖN! Männlichen Vornamen gibt`s bis jetzt noch keinen, aber das wird bestimmt noch ...

Worüber ich mich sehr freue, ist die Tatsache, dass auch meine früheren Kreationen bestellt wurden!

Wie zum Beispiel die Kultpatschen "Gipsy Fluffs", kurz GFs genannt.

Oder die "Gipsy Tschakos" ... oder meine zahlreichen Spruchbild-Karten, die seit kurzem in Deutschland bei Elisabeth gelandet sind! Auch dafür herzlichen Dank!

 

Im Juli werde ich sagenhafte 70 Jahre jung! Und wer mir eine Freude machen möchte, denkt nicht an Blumensträuße oder Badeschäume oder Halsketten oder ... sondern der/sie denkt an mein Projekt für die Tiere! Danke. Per Mail bin ich immer erreichbar: willkommen@einfachchrista.at

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sonja (Sonntag, 16 Juli 2017 13:00)

    Super Christa, vielen Dank für dein Engagement und die Kreativität.
    Ganz lieben Gruß